Assange-Interview "Ich bin mental sehr robust"

Julian Assange trägt eine Fußfessel und darf den Landsitz eines Freundes in England nicht verlassen - doch reden darf er: Im Interview attackiert der WikiLeaks-Chef seine Gegner, erläutert die Folgen seines Rechtsstreits auf die Spenden für WikiLeaks und gibt sich kämpferisch.
WikiLeaks-Gründer Assange: "Es ist alles eine Frage des politischen Willens"

WikiLeaks-Gründer Assange: "Es ist alles eine Frage des politischen Willens"

Foto: dapd