Schuldennot Krawalle in Athen nach Suizid eines Rentners

In seinem Abschiedsbrief schrieb er von erdrückenden Schulden: Im Athener Zentrum hat sich ein Rentner auf offener Straße erschossen. Nach einer Gedenkveranstaltung für den 77-Jährigen kam es zu Ausschreitungen - Randalierer warfen Steine und Brandsätze auf die Polizei.  
Schuldennot: Krawalle in Athen nach Suizid eines Rentners

Schuldennot: Krawalle in Athen nach Suizid eines Rentners

Foto: Orestis Panagiotou/ dpa
jok/Reuters/dpa/dapd