Atomabkommen Der Iran-Deal ist auch für Israel gut

Benjamin Netanjahu kritisiert den Atomdeal mit Iran. Dabei liegt die Einigung auch in Israels Interesse. Der Ministerpräsident muss umdenken: Anstatt auf Maximalforderungen zu beharren, sollte er endlich in der Realität ankommen.
Benjamin Netanjahu: Israels Premier kritisiert den Atom-Deal von Genf

Benjamin Netanjahu: Israels Premier kritisiert den Atom-Deal von Genf

Foto: Abir Sultan/ AP/dpa