Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Gespräche in Genf Israel lehnt Atom-Einigung mit Iran vehement ab

Im Atomstreit mit Iran könnte es überraschend einen Durchbruch geben, in Genf finden die womöglich entscheidenden Gespräche statt. Doch Israels Premier Netanjahu sträubt sich gegen eine Einigung: Sein Land werde sich mit allen Mitteln verteidigen, ein Kompromiss sei "ein historischer Fehler".
als/sev/dpa/Reuters