Atomgespräche in Genf Iran überrascht mit Powerpoint-Lösung

Die Iraner haben es im Atomstreit plötzlich eilig. In Genf stellten sie mit einem professionellen Auftritt ihr Verhandlungsangebot vor. Teheran will eine endgültige Entscheidung über das Nuklearprogramm haben - und das so schnell wie möglich.
So soll es sein: Irans Außenminister Sarif stellt der EU-Außenbeauftragten Ashton Teherans Angebot vor.

So soll es sein: Irans Außenminister Sarif stellt der EU-Außenbeauftragten Ashton Teherans Angebot vor.

POOL/ REUTERS
Mehr lesen über