Neue AKW geplant Drei Gründe, warum Frankreich nicht von der Atomkraft lässt

Eigentlich galt die französische Atomindustrie als erledigt, weil: zu teuer, unzeitgemäß. Doch jetzt will Paris neue Kernkraftwerke in Auftrag geben - und provoziert so Streit mit dem EU-Partner Deutschland.
Französische EPR-Baustelle in Flamanville (Archivbild): Neue Reaktoren, egal wie?

Französische EPR-Baustelle in Flamanville (Archivbild): Neue Reaktoren, egal wie?

Foto: Benoit Tessier / REUTERS
Präsident Macron: Frankreich sieht in der Atomtechnik einen Garant für Größe und Macht

Präsident Macron: Frankreich sieht in der Atomtechnik einen Garant für Größe und Macht

Foto: JULIEN WARNAND / EPA-EFE/REX