Atomstreit Ahmadinedschad macht Bush Lösungsvorschläge

Seit 27 Jahren hat es keinen direkten Kontakt zwischen einem iranischen und einem US-Präsidenten gegeben. Jetzt hat Mahmud Ahmadinedschad sich per Brief an George W. Bush gewandt. Er schlage "neue Wege" zur Beendigung der Spannungen vor, heißt es aus Teheran.