Pfeil nach rechts
Islamisten in Großbritannien: Das Netzwerk der Muhajiroun
AP

Fotostrecke

Islamisten in Großbritannien: Das Netzwerk der Muhajiroun

Messerattacke in London Attentäter pflegte Kontakte zu Hasspredigern

Einer der beiden Attentäter von London hat sich offenbar über Jahre radikalisiert. Seit 2005 besuchte er regelmäßig Veranstaltungen islamistischer Extremisten in Großbritannien. Dort wurde Hass geschürt, einer seiner Förderer rief 2007 zum Mord an Soldaten auf.