Attentat in Dagestan Zahl der Opfer steigt

Das Bombenattentat, das moslemische Rebellen auf ein Wohnhaus russischer Offiziere in der dagestanischen Stadt Buinaksk verübten, forderte mehr Opfer, als zunächst angenommen: Mindestens 36 Menschen wurden getötet.