Aufstand in Arabien Hunderttausende protestieren am "Tag des Zorns"

In vielen Ländern der arabischen Welt sind die Menschen am Freitag auf die Straße gegangen. Ihre Wut richtete sich gegen das Regime in Libyen, aber auch gegen Arbeitslosigkeit und schlechte Versorgung. In Tunis kam es zu Zusammenstößen, im Irak wurden mehrere Demonstranten getötet.
Proteste in Bagdad: Zahlreiche Tote bei Zusammenstößen

Proteste in Bagdad: Zahlreiche Tote bei Zusammenstößen

Foto: Ali Abbas/ dpa
jok/Reuters/dpa