Aufstand in Syrien Diktator Assad will sich ans Volk wenden

Die Proteste gegen Präsident Assad dauern an, das Regime kann sie auch mit brutaler Gewalt nicht ersticken - jetzt will der syrische Machthaber eine Rede an die Nation halten, die erste seit zwei Monaten. Berichten zufolge plant er Mini-Zugeständnisse.
Machthaber Assad: Ansprache zu den "gegenwärtigen Umständen"

Machthaber Assad: Ansprache zu den "gegenwärtigen Umständen"

Foto: BENOIT TESSIER/ REUTERS
anr/dpa/Reuters