Augenblick Große Geste

AFP

Wo geht's lang? Nach oben - zumindest für Newt Gingrich. Der 68-Jährige sieht sich seit seinem Überraschungssieg in South Carolina auf Erfolgskurs beim Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner. Zuvor galt noch Multimillionär Mitt Romney als klarer Favorit. Hier gestikuliert Gingrich, ehemals Sprecher des Repräsentantenhauses, bei einer Rede in der River Church in Tampa, gut eine Woche vor der wichtigen Vorwahl in Florida.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.