Burmas Nationalheldin: Wahlkampf mit Aung San Suu Kyi
Fotostrecke

Burmas Nationalheldin: Wahlkampf mit Aung San Suu Kyi

Foto: Ruth Fend

Wahlkampf in Burma  "Die Angst ist weg, weil die Lady kommt"

Wo sie auftritt, reagieren die Menschen mit Ehrfurcht und Euphorie: Burmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi tourt unermüdlich durch ihr Land, wirbt für Freiheit und Demokratie - aber erst die Wahl am 1. April wird zeigen, ob es die Regierung ernst meint mit dem friedlichen Wandel.
Von Ruth Fend