Ausländerfeindliche Attacken Straßenkrawalle in Südafrika

Tödlicher Ausländerhass: In einem Armenviertel in Johannesburg haben einheimische Bewohner tagelang zugezogene Flüchtlinge aus Nachbarländern attackiert. Sechs Menschen starben bei den brutalen Unruhen, 60 wurden verletzt.