Außenminister in Kunduz Westerwelle reist zum Werbefeldzug ins Kampfgebiet

Es war sein erster Besuch in Kunduz als Außenminister: Guido Westerwelle hat den deutschen Soldaten im Feldlager in Afghanistan für ihren Einsatz gedankt - doch seine Ansprache galt auch der Politik zu Hause. Er warb bei der Opposition für eine Verlängerung des Bundestagsmandats.
Außenminister Westerwelle im deutschen Feldlager in Kunduz: "Wir sind stolz auf Sie!"

Außenminister Westerwelle im deutschen Feldlager in Kunduz: "Wir sind stolz auf Sie!"

Foto: Can Merey/ dpa