Steinmeiers Russland-Visite Entspannungsübungen im "Ambassador"

Erstmals seit dem Ausbruch der Ukraine-Krise flog Außenminister Steinmeier nach Russland. Doch nach dem Mini-Gipfel in St. Petersburg zog er ein ernüchternde Bilanz.
Mini-Gipfel in St. Petersburg: Keine Zugeständnisse

Mini-Gipfel in St. Petersburg: Keine Zugeständnisse

Foto: Britta Pedersen/ dpa