Junger Amerikaner wird in Syrien festgehalten Icon: Spiegel Plus Trumps Geiselpoker

Der junge Amerikaner Austin Tice wird seit 2012 in Syrien festgehalten. US-Präsident Donald Trump will ihn zurückholen – am besten noch vor der Wahl. Dafür scheinen ihm viele Mittel recht.
Eltern Marc und Debra Tice mit einem Bild Ihres Sohnes Austin

Eltern Marc und Debra Tice mit einem Bild Ihres Sohnes Austin

Foto: Bilal Hussein / AP
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €