Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Auszeichnung Drei Frauenrechtlerinnen erhalten Friedensnobelpreis

Der Friedensnobelpreis 2011 geht an drei Frauen: Leymah Roberta Gbowee und Ellen Johnson-Sirleaf aus Liberia sowie Tawakkul Karman aus dem Jemen erhalten die Auszeichnung für ihren friedlichen Kampf für Frauenrechte, teilte das Komitee in Oslo mit.
Friedensnobelpreis: Auszeichnung für drei Frauen
Foto: ? Paul Hackett / Reuters/ Reuters
Fotostrecke

Friedensnobelpreis: Auszeichnung für drei Frauen

fab/dpa/Reuters/AP