SPIEGEL-Buch "Flucht aus Lager 14" "Du kleines Aas, du hast Mais gestohlen?"

Hungersnot, brutale Lehrer, unmenschliche Regeln - Shin Dong-hyuk wuchs in einem nordkoreanischen Straflager auf. Im SPIEGEL-Buch "Flucht aus Lager 14" schildert der Journalist Blaine Harden das Schicksal des jungen Mannes. Ein Auszug.
Schulalltag in Lager 14: Shin wurde beigebracht, den Lehrern nie in die Augen zu sehen

Schulalltag in Lager 14: Shin wurde beigebracht, den Lehrern nie in die Augen zu sehen

Foto: SPIEGEL-Buchverlag/DVA/NKDB
Fotostrecke

Flucht aus Lager 14: Die Geschichte des Shin Dong-hyuk