Autobombe Hisbollah-Kommandeur in Syrien ermordet

Der Vorwurf kam sofort: Israel soll in die Ermordung von Imad Mughnija, Gründungsmitglied der islamistischen Hisbollah, verwickelt sein. Das Land streitet jede Beteiligung an dem Autobomben-Anschlag in Syrien ab.