Argentinien Ex-Diktatoren wegen Babyraubes verurteilt

Im Prozess um den Raub von Kindern in Argentinien sind die beiden Ex-Diktatoren Videla und Bignone zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Sie hatten politischen Gegnern die Babys weggenommen und sie an Regierungsanhänger gegeben. Die Mütter wurden Zeugen zufolge nach der Geburt getötet.
Jorge Videla (li.) und Reynaldo Bignone: lange Haftstrafen

Jorge Videla (li.) und Reynaldo Bignone: lange Haftstrafen

Foto: ENRIQUE MARCARIAN/ REUTERS
ler/AFP/dpa
Mehr lesen über