Konflikt in Nahost Bahrain bricht diplomatische Beziehungen zu Iran ab

Der Konflikt um die Hinrichtung eines schiitischen Geistlichen in Saudi-Arabien hat weitere diplomatische Folgen. Nach den Saudis selbst kappte nun auch Bahrain die Beziehungen zur schiitischen Schutzmacht Iran.
Demonstrant mit Foto des Geistlichen Nimr al-Nimr in Manama, Bahrain: Diplomatische Verbindungen zu Teheran gekappt

Demonstrant mit Foto des Geistlichen Nimr al-Nimr in Manama, Bahrain: Diplomatische Verbindungen zu Teheran gekappt

Foto: Ahmed Alfardan/ dpa
otr/heb/Reuters/AFP/Reuters