Kampf gegen Islamisten 12.000 Festnahmen bei umstrittenem Großeinsatz in Bangladesch

Die Aktion dauerte eine Woche, am Ende wurden 12.000 Menschen festgesetzt: Bangladesch geht mit einer Verhaftungswelle gegen Islamisten vor. Kritiker sehen darin den Versuch, die Opposition auszuschalten.
Festnahme in Dhaka, Bangladesch

Festnahme in Dhaka, Bangladesch

Foto: AP
Inhaftierte in Bangladesch

Inhaftierte in Bangladesch

Foto: AP
cbu/dpa