Pfeil nach rechts

Bangladesch Islamistische Demonstranten fordern Krieg gegen Burma

In Burma gelten sie als staatenlos und werden vertrieben. Im Nachbarland Bangladesch ergreifen nun Islamisten Partei für die Minderheit der Rohingya. Dabei fordern sie ihre Regierung auf, "das Problem durch Krieg zu lösen".
Demonstranten in Bangladesch

Demonstranten in Bangladesch

AP
bam/afp