Obama gegen Trump Britischer Geheimdienst nennt US-Abhörvorwürfe "lächerlich"

Die US-Regierung wird ihren Vorwurf angeblich nicht wiederholen, der britische Geheimdienst GCHQ habe Barack Obama beim Abhören von Donald Trump geholfen. London nannte die Behauptungen "vollkommen lächerlich".
GCHQ-Hauptquartier

GCHQ-Hauptquartier

Foto: Gchq/ British Ministry of Defence/ DPA
als/AFP