Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

US-Präsident auf historischer Reise Obama reicht Kuba die Hand

Mit seinem Besuch in Kuba will Barack Obama eine uralte Feindschaft beenden. Die Reise ist auch eine Botschaft an den Rest der Welt: Statt Härte soll Annäherung den Wandel bringen.
Obama-Castro-Plakat in Havanna

Obama-Castro-Plakat in Havanna

Foto: © Alexandre Meneghini / Reuters/ REUTERS
Historische Reise von Obama: "Wie geht's, Kuba?"
Foto: Rolando Pujol/ dpa
Fotostrecke

Historische Reise von Obama: "Wie geht's, Kuba?"

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
US-kubanische Geschichte: Vom Feind zum Freund
Foto: Corbis
Fotostrecke

US-kubanische Geschichte: Vom Feind zum Freund