Pressefreiheit in der Türkei Obama mahnt Erdogan zu Offenheit

US-Präsident Obama hat den türkischen Präsidenten Erdogan zu einem offeneren Umgang mit der Presse gemahnt. Es gebe ein paar Entwicklungen in der Türkei, "über die ich beunruhigt bin", sagte Obama.
Erdogan und Obama bei einem Treffen im Dezember 2015

Erdogan und Obama bei einem Treffen im Dezember 2015

JIM WATSON/ AFP
mmq/dpa/Reuters