Terror in Spanien Was wo passiert ist

Tote in Barcelona, erschossene Verdächtige in Cambrils, dazu Vorfälle in Alcanar und Ripoll. Die Lage in Spanien ist unübersichtlich. Ein Überblick im Kartenformat.


An vier Orten in Spanien ist es seit Mittwoch zu Zwischenfällen gekommen. Klicken Sie sich durch die Übersichtskarte, um zu erfahren, was wo wann passiert ist.

Chronologie der Ereignisse

Detailkarte: In Barcelona wurden 13 Menschen getötet, als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge auf der Prachtmeile Las Ramblas fuhr. Es gab mehr als 100 Verletzte.

SPIEGEL ONLINE

In dem Küstenort Cambrils, rund 120 Kilometer südwestlich von Barcelona wurden fünf mutmaßlich Terrorverdächtige bei einer Schießerei mit der Polizei getötet. Sie sollen vorher versucht haben, ebenfalls mit ihrem Auto Passanten zu töten. Eine Frau erlag später ihren Verletzungen.

jok



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.