Baskenland Ein Toter nach Bombenanschlag


San Sebastian - Bei einem Bombenattentat im spanischen Baskenland ist am Dienstag ein Unternehmer getötet worden. Nach Angaben der Rettungsdienste ist das Opfer der Präsident des Arbeitgeberverbandes in der Provinz Guipuzcoa, Jose Maria Korta.

Er wurde in Zumaia bei San Sebastian bei der Explosion einer Haftbombe unter seinem Auto getötet.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.