Umweltkrise im Irak: Basra hat den Kanal voll
Fotostrecke

Umweltkrise im Irak: Basra hat den Kanal voll

Foto: Alessio Mamo

Umweltsünden im irakischen Basra So sieht das "Venedig des Nahen Ostens" heute aus

Salz im Wasser, Müll obenauf: Zehntausende Menschen in der irakischen Millionenstadt Basra sind krank, weil das Trinkwasser verdreckt ist. Eine Folge jahrzehntelangen Versagens.
Umweltkrise im Irak: Basra hat den Kanal voll
Fotostrecke

Umweltkrise im Irak: Basra hat den Kanal voll

Foto: Alessio Mamo
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.