Pfeil nach rechts

Beginn der Beitrittsverhandlungen Serbien will bis 2020 in die EU

Serbien verhandelt mit der EU über einen Beitritt. Premier Dacis zeigt sich ehrgeizig, er will sein Land bis 2020 in die Union führen. Die EU-Kommission spricht von "sehr anspruchsvollen" Verhandlungen. Auch wenn das Balkanland Fortschritte gemacht hat, bestehen noch immer Defizite.
Serbiens Premier Dacic (l.), Griechenlands Außenminister Venizelos: "Wir wollen 2018 alle Bedingungen erfüllt haben"

Serbiens Premier Dacic (l.), Griechenlands Außenminister Venizelos: "Wir wollen 2018 alle Bedingungen erfüllt haben"

AP
heb/dpa/AFP