Uno-Bericht Hunderttausende Menschen im Libanon brauchen internationale Hilfe

Die Katastrophe im Hafen von Beirut hat die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Probleme im Libanon verschärft: Die Uno schätzt, dass bis zu 300.000 Menschen auf Unterstützung angewiesen sind.
Angehörige von Opfern der massiven Explosion im Hafen protestieren in Beirut

Angehörige von Opfern der massiven Explosion im Hafen protestieren in Beirut

Foto: 

HANNAH MCKAY / REUTERS

Eine Helferin in Zypern packt Lebensmittel in Boxen, die als Hilfsgüter in den Libanon geschickt werden

Eine Helferin in Zypern packt Lebensmittel in Boxen, die als Hilfsgüter in den Libanon geschickt werden

Foto: 

Petros Karadjias / AP

mst/dpa