Beitrittsgespräche Karadzic-Festnahme nährt Serbiens EU-Hoffnungen

Angela Merkel spricht von einem "historischen Moment", Diplomaten in Brüssel zeigen sich erleichtert: Die Ergreifung des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Karadzic ist für Serbien ein großer Schritt in Richtung EU. Noch aber zögert Belgrads Regierung, wichtige Bedingungen zu erfüllen.

Kriegsverbrechen im einstigen Jugoslawien