Foltervorwürfe Litauens Generalstaatsanwalt ermittelt gegen Beamte in Belarus

Aktivisten aus Belarus berichten, im Gewahrsam gefoltert worden zu sein. Die Staatsanwaltschaft in Litauen hat jetzt Ermittlungen gegen Beamte der Lukaschenko-Regierung aufgenommen.
Polizeieinsatz bei einer Demo gegen Lukaschenko in Minsk (Aufnahme vom November 2020)

Polizeieinsatz bei einer Demo gegen Lukaschenko in Minsk (Aufnahme vom November 2020)

Foto: - / AFP
als/AFP
Mehr lesen über