Demonstrationen in Belarus Ministerium droht mit Schusswaffengebrauch bei Protesten

Die Polizei in Belarus darf künftig "tödliche Waffen" gegen Demonstrantinnen und Demonstranten einsetzen. Als Grund nennt das Innenministerium eine angebliche Radikalisierung des Protests.
Sicherheitskräfte in schwerer Montur am Sonntag in Minsk

Sicherheitskräfte in schwerer Montur am Sonntag in Minsk

Foto: 

Natalia Fedosenko / imago images/ITAR-TASS

mes/AFP/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel