Wahlfälschung in Belarus OSZE empfiehlt Annullierung der Präsidentenwahl

"Überwältigende Beweise": Ein OSZE-Bericht wirft Alexander Lukaschenko Wahlfälschung und Menschenrechtsverletzungen vor. Die Abstimmung solle wiederholt werden – unter internationaler Beobachtung.
Alexander Lukaschenko: Menschenrechtsverletzungen "zweifelsfrei bewiesen"

Alexander Lukaschenko: Menschenrechtsverletzungen "zweifelsfrei bewiesen"

Foto: Nikolai Petrov / dpa
Demonstrantin bei Anti-Lukaschenko-Protesten in Minsk: Gummigeschosse, Blendgranaten, Hunderte Verletzte

Demonstrantin bei Anti-Lukaschenko-Protesten in Minsk: Gummigeschosse, Blendgranaten, Hunderte Verletzte

Foto: Misha Friedman / AP
slü/dpa
Mehr lesen über