Wahlkampfmanagerin von belarussischer Oppositionspolitikerin Icon: Spiegel Plus "Egal, wie viel Angst wir haben, wir müssen vorangehen"

Swetlana Tichanowskaja sieht sich als Gewinnerin der Präsidentschaftswahl in Belarus. Doch sie sitzt gemeinsam mit ihrer Wahlkampfleiterin Marija Moros im Exil. Hier spricht Moros über die Hoffnung auf eine Rückkehr.
Ein Interview von Christina Hebel, Moskau
Swetlana Tichanowskaja (2. v. l.) und Marija Moros (3. v. l.) noch in Minsk während des Wahlkampfs mit zwei ihrer Mitstreiterinnen

Swetlana Tichanowskaja (2. v. l.) und Marija Moros (3. v. l.) noch in Minsk während des Wahlkampfs mit zwei ihrer Mitstreiterinnen

Foto: 

Volha Kavalkova

Zur Person
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €