Krise in Belarus Uno-Expertin fürchtet neuen "eisernen Vorhang"

Der belarussische Machthaber Lukaschenko geht mit Härte gegen die Opposition vor - die Uno-Beauftragte zeigt sich entsetzt. Der Vertreter Russlands unterbrach sie mehrfach durch Zwischenrufe.
Uno-Sonderberichterstatterin Anais Marin sieht "katastrophale" Menschenrechtslage in Belarus

Uno-Sonderberichterstatterin Anais Marin sieht "katastrophale" Menschenrechtslage in Belarus

Foto: FABRICE COFFRINI / AFP
asa/dpa/Reuters