Belgien Staatsreform soll Sprachenstreit entschärfen

Jahrzehntelang vergiftete der Sprachenstreit am Rande Brüssels das politische Klima in Belgien - 2010 drohte das Land gar daran zu zerbrechen. Nun soll damit Schluss sein. Das Parlament beschloss eine Staatsreform.
Belgisches Parlament: "Wir haben es geschafft"

Belgisches Parlament: "Wir haben es geschafft"

Foto: Julien Warnand/ dpa
ler/dpa
Mehr lesen über