Markus Feldenkirchen
Markus Feldenkirchen

Anschläge in Brüssel Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen

Trauer wird vergehen, die Wut verblassen - die Angst bleibt. Nach den Anschlägen von Brüssel dürfen wir uns nicht zu Geiseln unserer Gefühle machen lassen. Dann hätten die Feinde der offenen Gesellschaft gewonnen.
Solidaritätsbekundung in Brüssel

Solidaritätsbekundung in Brüssel

Foto: Christopher Furlong/ Getty Images