Justizskandal in Israel Erstickter Häftling soll Mossad-Agent gewesen sein

In Israel wurde ein Unbekannter in strenger Isolationshaft gehalten, bis er sich mutmaßlich selbst umbrachte. Wer war der mysteriöse Gefangene X? Ein TV-Sender will das Rätsel gelöst haben. Der Mann soll ein australisch-stämmiger Mossad-Agent gewesen sein.
Gefangene in Ajalon: In dem israelischen Hochsicherheitsgefängnis starb "Häftling X"

Gefangene in Ajalon: In dem israelischen Hochsicherheitsgefängnis starb "Häftling X"

Foto: Nati Shohat/ picture alliance / dpa
ras