Regierungskrise Israels Parlament stimmt für Auflösung und Neuwahl

Die Zeit ist abgelaufen: Israels Premier Benjamin Netanyahu hat es nicht geschafft, binnen sechs Wochen eine neue Regierung zu bilden. Nun votierten die Abgeordneten der Knesset für eine Neuwahl im September.
Benjamin Netanyahu: "Wir werden gewinnen, und die Öffentlichkeit wird gewinnen"

Benjamin Netanyahu: "Wir werden gewinnen, und die Öffentlichkeit wird gewinnen"

Foto: Sebastian Scheiner/ AP
Blick in die Knesset: Die Auflösung wurde mit 74:45 Stimmen beschlossen

Blick in die Knesset: Die Auflösung wurde mit 74:45 Stimmen beschlossen

Foto: Ronen Zvulun/ REUTERS
aar/dpa/AFP