Umstrittenes Gebiet Neue Kämpfe statt Waffenruhe in Bergkarabach

Trotz Appellen von allen Seiten gehen die Kämpfe in der Region Bergkarabach weiter. Armenien spricht von einem Großangriff mit mehr als 200 Toten. Aserbaidschan dementiert das.
Am Freitag steigt Rauch an der Grenze zwischen Aserbaidschan und Armenien auf.

Am Freitag steigt Rauch an der Grenze zwischen Aserbaidschan und Armenien auf.

Foto: AZIZ KARIMOV / REUTERS
sep/dpa/Reuters