Zusammenfassung des Mueller-Berichts Sonderermittler sieht keinen Beweis für Absprachen zwischen Trump und Russland

Das Justizministerium hat eine Zusammenfassung des Mueller-Berichts an den Kongress überreicht. Demnach gibt es keine Hinweise auf eine Verschwörung des Wahlkampfteams von US-Präsident Trump mit Russland.
Donald J. Trump

Donald J. Trump

Foto: JIM LO SCALZO/EPA-EFE/REX
Robert Mueller

Robert Mueller

Foto: Cliff Owen/DPA
hba/bib/REUTERS/dpa/AFP