Außenminister Israels und der Emirate Historisches Treffen am Holocaust-Mahnmal

Historischer Moment in Berlin: Bei ihrem ersten Treffen überhaupt haben die Außenminister Israels und der Vereinigten Arabischen Emirate gemeinsam das Holocaust-Mahnmal besucht.
Gabi Aschkenasi (l.) und Abdullah bin Sajed (r.), die Außenminister Israels und der Vereinigten Arabischen Emirate, begrüßen sich im Beisein von Heiko Maas am Holocaust-Mahnmal in Berlin

Gabi Aschkenasi (l.) und Abdullah bin Sajed (r.), die Außenminister Israels und der Vereinigten Arabischen Emirate, begrüßen sich im Beisein von Heiko Maas am Holocaust-Mahnmal in Berlin

Foto: 

MICHELE TANTUSSI / REUTERS

Abdullah bin Sajid (l.), Gabi Aschkenasi (2.v.r.) und Heiko Maas (r.) im Informationszentrum unterhalb des Mahnmals: "Never again"

Abdullah bin Sajid (l.), Gabi Aschkenasi (2.v.r.) und Heiko Maas (r.) im Informationszentrum unterhalb des Mahnmals: "Never again"

Foto: Michele Tantussi / dpa
Der Tross mit den Außenministern der drei Länder im Stelenfeld des Holocaust-Mahnmals

Der Tross mit den Außenministern der drei Länder im Stelenfeld des Holocaust-Mahnmals

Foto: FABRIZIO BENSCH / REUTERS