Vergeltung nach Raketenbeschuss Türkei setzt Angriffe auf Syrien fort

Der Konflikt zwischen Ankara und Damaskus eskaliert: Nach dem Raketenbeschuss aus Syrien mit fünf toten Zivilisten setzt die Türkei ihre Vergeltungsschläge fort - mehrere syrische Soldaten sollen getötet worden sein. International wächst die Furcht vor einem Flächenbrand.
Vergeltung nach Raketenbeschuss: Türkei setzt Angriffe auf Syrien fort

Vergeltung nach Raketenbeschuss: Türkei setzt Angriffe auf Syrien fort

Foto: ANADOLU AGENCY/ REUTERS
Türkei: Vergeltungsschlag an der Grenze
Fotostrecke

Türkei: Vergeltungsschlag an der Grenze

Foto: MURAD SEZER/ REUTERS
anr/dpa/dapd/AFP/Reuters