Besuch in Afghanistan US-Armee soll Psycho-Team auf de Maizière angesetzt haben

Die US-Armee kämpft offenbar mit allen Mitteln um Ressourcen für ihren Einsatz in Afghanistan. Ein General soll befohlen haben, Politikern mit psychologischen Manipulationen Zusagen für mehr Truppen und Geld zu entlocken. Unter den Zielpersonen war auch Innenminister Thomas de Maizière.
Bundesinnenminister de Maiziere in Afghanistan (Archivfoto): Psychologisch bearbeitet

Bundesinnenminister de Maiziere in Afghanistan (Archivfoto): Psychologisch bearbeitet

Foto: Marcel Mettelsiefen/ dpa
ulz/AFP/dpa