Bettencourt-Affäre Sarkozy entgeht Korruptionsprozess

Die Bettencourt-Affäre endet für Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy offenbar glimpflich: Der Konservative kommt um einen Prozess wegen illegaler Wahlkampffinanzierung herum. Die Justiz hatte ihm vorgeworfen, die kränkelnde L'Oréal-Erbin ausgenutzt zu haben.
Nicolas Sarkozy: Beweislage zu dünn

Nicolas Sarkozy: Beweislage zu dünn

Foto: Horacio Villalobos/ dpa
ler/AFP/dpa