Manfred Weber (Mitte), Martin Schulz (r.)
DPA

Manfred Weber (Mitte), Martin Schulz (r.)