Soldat und Zivilisten in Luhansk
REUTERS

Soldat und Zivilisten in Luhansk